Investoren

Investitionen in ökologische Lösungen sind nicht nur ein profitables Geschäft, sondern auch ein großes Geschenk für die Erde und künftige Generationen.

Let’s Swapp
the world together!

Danke, dass Du bei Swapp! Zone vorbei geschaut hast. Einem Ort, an dem die Menschen Plastik vermeiden und nach Lösungen suchen, um dessen Menge zu reduzieren. Wenn Du ein Anleger bist und in unser Start-up investieren möchtest, schau Dir unsere Rede während des polnischen Finales von PowerUP! Challange an oder lade unsere Präsentation herunter.

.

Swapp! Auszeichnungen

Vielen Dank für das Vertrauen an alle, die uns die Möglichkeit gegeben haben, zu wachsen.

Erster Preis und Titel des Leaders in der Kreislaufwirtschaft Stena Circular Economy Award
Erster Preis von Samsung Incubator Climate Leadership
VC-Sonderauszeichnung während EIT PowerUp Challenge
Publikumspreis bei EIT PowerUp Challenge 2020
Unternehmen für Klima gazeta.pl
Sonderauszeichnung bei CEE Startup Challenge

Der richtige Moment

Vor uns steht ein riesiges Projekt in Bezug auf die Energiewende und grüne Investitionen, das sich unter anderem aus den Annahmen des europäischen Green Deal ergibt. Vor allem aber aus den Erwartungen der Menschen, die mit dem Klimawandel konfrontiert sind. Die vor uns liegenden Herausforderungen erfordern Investitionen, Engagement und mutige unternehmerische Entscheidungen, die einen echten Beitrag zur Entwicklung von Kreislaufwirtschaften und generell zur nachhaltigen Entwicklung leisten.

Neue EU-Verordnungen

Rechtliche und steuerliche Änderungen, die die Verantwortung der Hersteller und Handelsketten für die Produktion von Nachverpackungsabfällen erhöhen.   

 

Die Stimme der Öffentlichkeit

Wachsendes Interesse der Menschen an den Problemen, die sich aus den Bedrohungen durch die negativen Auswirkungen des Menschen auf die Umwelt ergeben.

Neue Regeln für FMCG

Globale Konzerne des FMCG-Sektors kündigen neue Strategien zur Umsetzung ökologischer Anforderungen an.

Swapp! Projekt wird von der
Europäischen Union kofinanziert.

Im Rahmen der Investition der SpeedUp Group haben wir Mittel aus dem Programm “Intelligente Entwicklung” erhalten, das von europäischen Fonds in Zusammenarbeit mit dem polnischen Nationalen Forschungs- und Entwicklungszentrum finanziert wird, um Forschungs- und Entwicklungsarbeiten durchzuführen.

Entwurf, Bau eines Prototyps und Betriebstests des Refill-Automaten 2.0
Das Hauptziel des Projekts ist der Bau eines Prototyps des Refill-Automaten 2.0, der das zentrale Element für den Verkauf von flüssigen Konsumgütern in einem geschlossenen Kreislauf sein soll. Der entwickelte Refill-Automat für den Vertrieb von Kosmetika wird sich durch ein innovatives Design auszeichnen, das durch hohe Mobilität, Modularität und geringe Abmessungen gekennzeichnet ist, was seine Aufstellung in kleinen Räumen in Gebäuden und Geschäften ermöglicht.
Darüber hinaus werden wir im Rahmen des Projekts folgende Maßnahmen durchführen:
Mikrobiologische Untersuchung des Flüssigkeitsabgabemoduls und der Sammelbehälter.
Studien über die Voraussetzungen zu den Substanzen welche über den Refill-Automaten verkauft werden sollen. Zusätzliche Auswahl eines geeigneten Moduls zur Flüssigkeitsabgabe.
Forschung im Bereich Verpackungsdesign und CO₂-Bilanz von Verpackungen und der Logistikkette.

Projektwert: 1 Million PLN

Wert der Finanzierung durch das Nationale Zentrum für Forschung und Entwicklung: 800.000 PLN

Logotypy POIR